Ausbildung

Als junger Musikverein sind wir bestrebt den Jugendlichen aus unserem Heimatort eine musikalische Ausbildung anzubieten. In der Vergangenheit haben wir dies größtenteils mit selbständigen Ausbildern, teils auch aus unseren eigenen Reihen, getan. Da wir zur Zeit nicht mehr über eigene Ausbilder verfügen, möchten wir gerne die Ausbildung über die Kreismusikschule Trier-Saarburg durchführen.

Seit 2005 besteht zwischen dem Kreismusikverband Trier-Saarburg und der Kreismusikschule eine enge Kooperation. Die Kreismusikschule bietet Instrumentalunterricht zur Nachwuchsausbildung in und für die angeschlossenen Musikvereine an.

Unterrichtsbeginn ist jeweils der 1. März oder der 1.Oktober. Schüler, die für einen Musikverein ausgebildet werden, erhalten 30% Nachlass auf die reguläre Musikschulgebühr. Der Untericht findet Nachmittags vorwiegend in den Schulgebüden unter anderem in Hermeskeil und Saarburg statt.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei unserem Vorstand oder direkt bei der Kreismusikschule:

Kreismusikschule (Kreisverwaltung)
Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier
Tel.: 0651 / 715-415
E-Mail: jqdhrltrhjrbgtkd?sqhdq,r``qatqf-cd

Ansprechpartner ist der Leiter der Kreismusikschule Herr Höllen bzw. für den Kreismusikverband Herr Alfred Bläser `keqdc-ak`drdq?sqhdq,r``qatqf-cd